Betriebsführung

Durch den enormen Ausbau von Photovoltaikanlagen, Ladesäulen oder Wärmepumpen werden die Verteilnetze immer stärker an ihren technischen Grenzen betrieben. Dies erfordert ein deutlich detailliertes Monitoring der Netze – genauso wie eine deutlich flexiblere Betriebsführung.

Mit den Apps aus dem Bereich „Betriebsführung“ ermöglichen wir Ihnen detaillierte Echtzeit-Einblicke in Ihre Netze – vom Umspannwerk bis zum Letztverbraucher. Nutzen Sie diese Daten als Input für Ihre Betriebsführung, erstellen Sie Kurzfrist-Prognosen für den Netzzustand oder optimieren Sie Ihr Engpassmanagement. Unsere Plattform macht es möglich!

Unsere Apps

Online Monitoring

Volle Transparenz über den Zustand der Netze in Echtzeit

Netzprognose

Day-Ahead und Intraday-Prognosen zum Netzzustand

Engpassmanagement

Netzengpässe in Echtzeit erkennen und direkt beheben

Online Monitoring

Volle Transparenz über den Zustand der Netze in Echtzeit

Nutzen Sie das volle Potenzial Ihrer Messinfrastruktur und erhalten Sie Informationen über den aktuellen Netzzustand in Echtzeit – vom Umspannwerk bis zu den Endverbraucher:innen.

  • Flexible Integration von Echtzeit-Daten, z. B. aus Messgeräten oder dem Leitsystem
  • Automatisierte Verknüpfung der Messwerte mit den Netzmodellen
  • State Estimation Algorithmen zur Ableitung des gesamten Netzzustands
  • Live-Visualisierung des Netzzustands und Warnung bei Grenzwertverletzungen
  • Aktualisierung der Ergebnisse im Minutenraster

Netzprognose

Day-Ahead und Intraday-Prognosen zum Netzzustand

Erhalten Sie Informationen zum zukünftigen Netzzustand und optimieren Sie so Ihre Betriebsführung. Auf Grundlage der Ergebnisse können Sie beispielsweise Wartungsarbeiten oder Schaltmaßnahmen planen. Außerdem können Sie die Netzprognosen als Input für Ihren Redispatch-Prozess nutzen.

  • Flexible Integration von externen Prognosedaten, z. B. zu Wind- oder PV-Einspeisung
  • Erstellung von Netzprognosemodellen für die nächsten 48 Stunden
  • Visualisierung des zukünftigen Netzzustands und Warnung bei Grenzwertverletzungen
  • Flexible Bereitstellung der Prognosemodelle über APIs

Engpassmanagement

Netzengpässe in Echtzeit erkennen und direkt beheben

Erkennen Sie Betriebsmittelüberlastungen und Spannungsbandprobleme in Ihrem Netz in Echtzeit und lassen Sie direkt Maßnahmen zur Entlastung der Netze einleiten. Abregelung von Erzeugungsanlagen oder Verbrauchern, Umschaltmaßnahmen oder Veränderung der Stufenstellung – Nutzen Sie intelligentes Netzmanagement, um Ihre verfügbaren Kapazitäten besser auszunutzen.

  • Direkte Anbindung an das Leitsystem oder IoT-Backends zur Steuerung von Netzflexibilitäten
  • Identifikation von Betriebsmittelüberlastungen und Spannungsbandproblemen in Echtzeit
  • Automatisches Engpassmanagement, z. B. durch flexible Erzeugungsanlagen und Verbraucher

Applikationsbereiche der
Intelligent Grid Platform

Durch den modularen Aufbau lässt sich die Intelligent Grid Platform perfekt auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden. Bauen Sie sich ein maßgeschneidertes Paket aus unseren Apps in den Bereichen Netzanschluss, Netzplanung und Betriebsführung zusammen – und treiben Ihre Digitalisierung voran.

Netzanschluss

Automatisieren Sie Ihre Prozesse rund um die Netzintegration von neuen Erzeugungsanlagen und Verbrauchern

Mehr Informationen

Netzplanung

Planen Sie Ihr Netz für die Zukunft und untersuchen Sie die Auswirkungen von Ausbaumaßnahmen und neuen Versorgungsaufgaben

Mehr Informationen

Betriebsführung

Nutzen Sie Ihre Messinfrastruktur für vollständige Live-Transparenz über den Netzzustand und eine bessere Betriebsführung

Mehr Informationen

Haben Sie Fragen?

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und Fragen zu unserem Produkt und unserem Unternehmen zu beantworten.