BeEnergy SG GmbH – SGIM

Integration von Echtzeitmessungen aus dem Netz fĂŒr mehr Transparenz und bessere Planung des Netzausbaues

envelio und BeEnergy SG arbeiten zusammen, um Live-Netztransparenz in Niederspannungsnetzen zu schaffen. Durch die Integration der SGIM-Messtechnik in die Intelligent Grid Platform (IGP) ermöglicht diese Kooperation die Bestimmung und Auswertung des Netzzustands in Echtzeit. Ziel ist es, EngpĂ€sse frĂŒh zu erkennen und effizient zu managen, z.B. im Rahmen der Netzsteuerung nach §14a EnWG.

envelio und BeEnergy SG

Das SGIM von BeEnergy, eine innovative „All-in-One“-Kompaktlösung, ist speziell fĂŒr den direkten Einbau auf der 185mm Sammelschiene konzipiert. Es revolutioniert die Digitalisierung von Verteilnetzen durch prĂ€zise phasengenaue Überwachung von bis zu 14 AbgĂ€ngen in Ortsnetzstationen, Umspannwerken und Kabelverteilern, was eine exakte und umfangreiche Datenerhebung ermöglicht. Diese Lösung bietet vielfĂ€ltige Kommunikationswege wie LTE, Glasfaser oder LoRaWan und unterstĂŒtzt die gĂ€ngigen Protokolle fĂŒr SCADA- und Cloud-Anbindungen.

Die Intelligent Grid Platform von envelio ermöglicht zunĂ€chst die rechnerische Identifikation von kritischen Betriebsmitteln, Netzabschnitten sowie problematischen NetznutzungsfĂ€llen. Dadurch werden potenzielle EngpĂ€sse im Netz frĂŒhzeitig erkannt, und relevante Standorte fĂŒr die Messtechnik von BeEnergy SG können identifiziert und priorisiert werden.

Eine automatisierte Integration der Messdaten des SGIM in die IGP ermöglicht eine genaue Bestimmung und Auswertung des aktuellen Netzzustands in Echtzeit basierend auf einer State Estimation. Die zeitreihenbasierte Erkennung von EngpĂ€ssen in Echtzeit und direkte Einleitung von Gegenmaßnahmen fĂŒhren zur Entlastung der Netze und ermöglichen somit eine End-to-End-Umsetzung der Steuerung nach §14a EnWG.

BeEnergy SG SGIM Messtechnik Measurements Technology

Lernen Sie mehr ĂŒber BeEnergy SG:

Webseite